Kurs  070
18.06. - 21.06.2018

Andrea Dürr, Freiburg

vom assoziativen Umgang mit Farben 

Dürr 72 dpiFarben berühren uns, Farben können die Sehnsucht nach Wärme, Weite und Licht in uns wecken, Farben sind sinnlich!

Mit einem besonderen Bienenwachslasurbinder werden Pigmente auf die Leinwand aufgetragen. Farben werden über Farben geschichtet, das Entstehende wird aufgenommen, überprüft, verworfen, verändert, Neues hinzugefügt…

Auf diese Weise entsteht eine intensive Beziehung, ein Austausch mit dem werdenden Bild, ein assoziativer Dialog. Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich.

Bitte mitbringen: Pinsel, Pigmente und weitere Maluntensilien;
zwei selbstgebaute und präparierte Leinwände pro Teilnehmer(in) werden von der Kursleiterin gestellt (Materialkosten 30 €). Auf Wunsch können weitere Leinwände zum Selbstkostenpreis bezogen werden

Die Kursleiterin hat in der Malschule des australischen Künstlers Paul Pollock in Freiburg studiert. Ihre Werke waren in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland zu sehen. Mehr unter: www.andrea-duerr.de

Zeit: Montag 10–18 Uhr, Dienstag und Mittwoch 9.30–18 Uhr, jeweils mit Pause für das Mittagessen, Donnerstag 9.30 Uhr bis nach dem Mittagessen

Teilnehmerzahl: max. 8

Teilnahme (inkl. Material): 190 €
Unterkunft und Verpflegung: ab 210,50 €